Wir bei Instagram

Welche Tiere wohnen in Baumhöhlen?
Wie viele Nüsse sammelt ein Eichhörnchen?
Wie fühlt sich ein Wildschwein, ein Fuchs, ein Dachs und ein Marder an?
🦊🐿️🐗🦡
Diese und viele andere Fragen wurden bei unserem Termin mit den Kids vom OGV Plankstetten beantwortet.
Dann war auch noch der Tastsinn gefragt. Errätst du, was in der Box ist, wenn du es nicht siehst?
. 
Zum Schluss gestaltete noch jedes Kind sein Eichhörnchen. Sind Sie nicht toll geworden?
.
.
#öffentlichkeitsarbeit #schulefürsleben #lernortnatur #naturerleben #abnachdraussen #wald #waldpädagogik #naturpädagogik #naturerlebenundbegreifen #bayerischerjagdverband #naturkinder #umweltbildung #naturfühlen #naturekids #natur #bastelnmitnaturmaterial #waldkinder

Welche Tiere wohnen in Baumhöhlen?
Wie viele Nüsse sammelt ein Eichhörnchen?
Wie fühlt sich ein Wildschwein, ein Fuchs, ein Dachs und ein Marder an?
🦊🐿️🐗🦡
Diese und viele andere Fragen wurden bei unserem Termin mit den Kids vom OGV Plankstetten beantwortet.
Dann war auch noch der Tastsinn gefragt. Errätst du, was in der Box ist, wenn du es nicht siehst?
.
Zum Schluss gestaltete noch jedes Kind sein Eichhörnchen. Sind Sie nicht toll geworden?
.
.
#öffentlichkeitsarbeit #schulefürsleben #lernortnatur #naturerleben #abnachdraussen #wald #waldpädagogik #naturpädagogik #naturerlebenundbegreifen #bayerischerjagdverband #naturkinder #umweltbildung #naturfühlen #naturekids #natur #bastelnmitnaturmaterial #waldkinder
...

🌳WaldWissen 🌲
Wenn es stark regnet findet man am Stamm mancher Bäumen, wie dieser Buche auf dem Bild, einen weißen Schaum. Was im ersten Moment wie Spülschaum und eine Umweltsünde aussieht, ist in Wahrheit ein genialer Trick der Natur. Der Schaum kommt von den Saponinen (Seifenstoffen), die in der Rinde enthalten sind. Diese bitter schmeckenden Stoffe dienen dazu, Schädlinge fernzuhalten. Wie Seifen lösen Saponine auch die Fette in den Zellen der Eindringlinge auf.
Hast du auch schon eine Schaumkrone im Wald entdeckt?
.
.
#waldwissen #natur #wald #forest #baum #bäume #jagd #waidwerk #jagdinbayern #jagdindeutschland #revier #bayerischerjagdverband #jagd

🌳WaldWissen 🌲
Wenn es stark regnet findet man am Stamm mancher Bäumen, wie dieser Buche auf dem Bild, einen weißen Schaum. Was im ersten Moment wie Spülschaum und eine Umweltsünde aussieht, ist in Wahrheit ein genialer Trick der Natur. Der Schaum kommt von den Saponinen (Seifenstoffen), die in der Rinde enthalten sind. Diese bitter schmeckenden Stoffe dienen dazu, Schädlinge fernzuhalten. Wie Seifen lösen Saponine auch die Fette in den Zellen der Eindringlinge auf.
Hast du auch schon eine Schaumkrone im Wald entdeckt?
.
.
#waldwissen #natur #wald #forest #baum #bäume #jagd #waidwerk #jagdinbayern #jagdindeutschland #revier #bayerischerjagdverband #jagd
...

Abendansitz im Wald 🌿
Erzählt doch mal, bejagt ihr jetzt schon Kitze, oder tut ihr euch schwer damit, weil sie gefühlt noch so klein sind?
.

#reh #rehwild #jagd #revier #geiß #kitz #rehkitz #natur #jagdzeit #hege #waidwerk #jagdinbayern #jagdindeutschland #bayerischerjagdverband #jagderleben #jäger #jägerin #hunt #rehwildbejagung #ansitz #rehansitz #herbst

Abendansitz im Wald 🌿
Erzählt doch mal, bejagt ihr jetzt schon Kitze, oder tut ihr euch schwer damit, weil sie gefühlt noch so klein sind?
.

#reh #rehwild #jagd #revier #geiß #kitz #rehkitz #natur #jagdzeit #hege #waidwerk #jagdinbayern #jagdindeutschland #bayerischerjagdverband #jagderleben #jäger #jägerin #hunt #rehwildbejagung #ansitz #rehansitz #herbst
...

Die Maisernte ist bei uns fast geschafft. Nur ab und zu steckten mal Sauen drin - schlau wie sie nun mal sind, wechseln sie anscheinend trotzdem zurück in den Wald und bleiben nicht mehr tagsüber im Mais (zumindest in den kleineren überschaubaren Feldern). Wie lief bei euch die Maisernte? Hattet ihr Waidmannsheil?
.
📷 Danke an Patrick W. für das mega schöne Bild.
.
.
#erntejagd #maisernte #mais #schwarzwild #revier #jagd #hunt #jägerin #huntress #jäger #hunter #natur #sauen #wildschaden #landwirtschaft #bayern #waidwerk #jagdinbayern #jagdindeutschland #bayerischerjagdverband #bjvoberpfalz #jagderleben #sunrise #johndeer #traktor #feldau #ackerbau #jagderleben

Die Maisernte ist bei uns fast geschafft. Nur ab und zu steckten mal Sauen drin - schlau wie sie nun mal sind, wechseln sie anscheinend trotzdem zurück in den Wald und bleiben nicht mehr tagsüber im Mais (zumindest in den kleineren überschaubaren Feldern). Wie lief bei euch die Maisernte? Hattet ihr Waidmannsheil?
.
📷 Danke an Patrick W. für das mega schöne Bild.
.
.
#erntejagd #maisernte #mais #schwarzwild #revier #jagd #hunt #jägerin #huntress #jäger #hunter #natur #sauen #wildschaden #landwirtschaft #bayern #waidwerk #jagdinbayern #jagdindeutschland #bayerischerjagdverband #bjvoberpfalz #jagderleben #sunrise #johndeer #traktor #feldau #ackerbau #jagderleben
...

🌿Jagd ohne Hund ist Schund 🌿
Bei der 2. Brauchbarkeitsprüfung am vergangenen Samstag nahmen fünf  Hunde mit ihren Führern teil, drei davon dürfen sich nun brauchbare Jagdhunde nennen, zwei bestanden die Prüfung leider nicht. Insgesamt wurden von @dietl.jurgen und seinem Team elf Jagdhunde ausgebildet, von denen neun bestanden haben.
Wir gratulieren, wünschen viel Waidmannsheil und bedanken uns bei unserer Ausbilder Truppe für Ihr Engagement.
.
#hundeausbildung #brauchbarkeit #brauchbarerjagdhund #jagdhund #brauchbarkeitsprüfung #schweißarbeit #nachsuchengespann #nachsuche #gundog #hunt #jagd #waidwerk #jagdinbayern #jagdindeutschland #bayerischerjagdverband

🌿Jagd ohne Hund ist Schund 🌿
Bei der 2. Brauchbarkeitsprüfung am vergangenen Samstag nahmen fünf Hunde mit ihren Führern teil, drei davon dürfen sich nun brauchbare Jagdhunde nennen, zwei bestanden die Prüfung leider nicht. Insgesamt wurden von @dietl.jurgen und seinem Team elf Jagdhunde ausgebildet, von denen neun bestanden haben.
Wir gratulieren, wünschen viel Waidmannsheil und bedanken uns bei unserer Ausbilder Truppe für Ihr Engagement.
.
#hundeausbildung #brauchbarkeit #brauchbarerjagdhund #jagdhund #brauchbarkeitsprüfung #schweißarbeit #nachsuchengespann #nachsuche #gundog #hunt #jagd #waidwerk #jagdinbayern #jagdindeutschland #bayerischerjagdverband
...

Bock oder nicht? 
Wer weiß es?
.

#jagd #jäger #jägerin #rehwild #morgenansitz #hunt #waidmannsheil #waidwerk #hege #jagdistnaturschutz #bayerischerjagdverband #jagdinbayern #jagdindeutschland #jagderleben

Bock oder nicht?
Wer weiß es?
.

#jagd #jäger #jägerin #rehwild #morgenansitz #hunt #waidmannsheil #waidwerk #hege #jagdistnaturschutz #bayerischerjagdverband #jagdinbayern #jagdindeutschland #jagderleben
...

Der Jägerverein Berching-Dietfurt wünscht euch ein schönes Wochenende 🌿
.
#jagd #natur #revier #rehwild #wald #hunt #hege #passion #jagdindeutschland #waidwerk #waidmannsheil #waidmannsdank #jäger #jägerin #bayerischerjagdverband

Der Jägerverein Berching-Dietfurt wünscht euch ein schönes Wochenende 🌿
.
#jagd #natur #revier #rehwild #wald #hunt #hege #passion #jagdindeutschland #waidwerk #waidmannsheil #waidmannsdank #jäger #jägerin #bayerischerjagdverband
...

Da hat unser "Chef" im Jägerverein beim Blatten alles richtig gemacht.
🌿 Kräftiges Waidmannsheil 🌿
.
Ist euch auch schon ein Bock zugestanden nach dem Blatten?
.
.
#blattjagd #sprengzeit #brunft #rehbrunft #natur #revier #rehwild #jagd #bock #rehbock #waidwerk #waidmannsheil #waidmannsdank #jagdindeutschland #jagdinbayern #jagderleben #hunt #bayerischerjagdverband #jagdpassion ##blattzeit #jagderlebnis #hege

Da hat unser "Chef" im Jägerverein beim Blatten alles richtig gemacht.
🌿 Kräftiges Waidmannsheil 🌿
.
Ist euch auch schon ein Bock zugestanden nach dem Blatten?
.
.
#blattjagd #sprengzeit #brunft #rehbrunft #natur #revier #rehwild #jagd #bock #rehbock #waidwerk #waidmannsheil #waidmannsdank #jagdindeutschland #jagdinbayern #jagderleben #hunt #bayerischerjagdverband #jagdpassion ##blattzeit #jagderlebnis #hege
...

Jägerin/Jäger werden
Teil 2 🌿
Juhu, Prüfung bestanden, Versicherung abgeschlossen, Jagdschein im Rucksack, und nun auf zum fröhlichen jagen.
Tja, nicht immer ganz so einfach. Wer keinerlei jagdlichen Kontakte hat, ist nun auf der Suche nach Anschluss und einer Jagdmöglichkeit. Generell ist es eine gute Idee, sich einer Kreisgruppe des  Jagdverbandes anzuschließen, sofern man das nicht schon während der Ausbildung gemacht hat. Man findet diese aufgelistet auf den Webseiten des BJV (Bayerischer Jagdverband) und DJV (Deutscher Jagdverband) und kann nach einer Jägergemeinschaft in seiner Nähe suchen. Hier erfährt man dann auch, ob es z B einen Jägersammtisch, Treffen zum Übungsschiesen etc gibt. Vielleicht kennt der Vorsitzende der Kreisgruppe auch jemanden, der einem/einer Jungjäger/Jungjägerin eine Jagdgelegenheit bietet. Sofern die Kreisgruppe/ der Jägerverein eine Bläsergruppe hat, wäre das auch eine Möglichkeit, Anschluss zu finden. Meist sind die Jagdhornbläser froh über Nachwuchs und so kann man gleichzeitig noch das Brauchtum pflegen. 
. 
Eines muss jedoch klar sein. Kein Revierpächter sucht jemanden, der nur zum schießen raus gehen will. Kann man dagegen mit Hammer und Nagel, oder Akkuschrauber umgehen, und ist willens, Zeit zu investieren, ist man schon klar im Vorteil.
Früher hieß es: "Was wollt ihr? Einen Bock schießen? Da müsst ihr erst mal Füchse schießen und euch auf dem Sauansitz bewähren. Kirren,  Wiesenschäden beseitigen, Suhlen mit Wasser auffüllen und fleißig Ansitzleitern oder Kanzeln ausbessern, dann dürft ihr vielleicht mal einen Spießer oder Gabler schießen."
Es muss nichts schlechtes sein, wenn man einen Obulus entrichten muss, um einen Begehungsschein zu bekommen, doch einem anständigen Jäger geht es nicht hauptsächlich ums Geld.
Es hat schon seinen Grund, warum man drei volle Jahresjagdscheine gelöst haben muss, bevor man selbst ein Revier pachten darf. Seht diese Zeit einfach als "Lehrjahre", in denen ihr euch bewähren müsst und viel praktische Erfahrung sammeln könnt, um ein waidgerechter Jäger /Jägerin zu  werden.

In Teil 3 geht's um die Möglichkeiten zur Fortbildung

Waidmannsheil 🌿
.
.
#jägerwerden #jagdausbildung

Jägerin/Jäger werden
Teil 2 🌿
Juhu, Prüfung bestanden, Versicherung abgeschlossen, Jagdschein im Rucksack, und nun auf zum fröhlichen jagen.
Tja, nicht immer ganz so einfach. Wer keinerlei jagdlichen Kontakte hat, ist nun auf der Suche nach Anschluss und einer Jagdmöglichkeit. Generell ist es eine gute Idee, sich einer Kreisgruppe des Jagdverbandes anzuschließen, sofern man das nicht schon während der Ausbildung gemacht hat. Man findet diese aufgelistet auf den Webseiten des BJV (Bayerischer Jagdverband) und DJV (Deutscher Jagdverband) und kann nach einer Jägergemeinschaft in seiner Nähe suchen. Hier erfährt man dann auch, ob es z B einen Jägersammtisch, Treffen zum Übungsschiesen etc gibt. Vielleicht kennt der Vorsitzende der Kreisgruppe auch jemanden, der einem/einer Jungjäger/Jungjägerin eine Jagdgelegenheit bietet. Sofern die Kreisgruppe/ der Jägerverein eine Bläsergruppe hat, wäre das auch eine Möglichkeit, Anschluss zu finden. Meist sind die Jagdhornbläser froh über Nachwuchs und so kann man gleichzeitig noch das Brauchtum pflegen.
.
Eines muss jedoch klar sein. Kein Revierpächter sucht jemanden, der nur zum schießen raus gehen will. Kann man dagegen mit Hammer und Nagel, oder Akkuschrauber umgehen, und ist willens, Zeit zu investieren, ist man schon klar im Vorteil.
Früher hieß es: "Was wollt ihr? Einen Bock schießen? Da müsst ihr erst mal Füchse schießen und euch auf dem Sauansitz bewähren. Kirren, Wiesenschäden beseitigen, Suhlen mit Wasser auffüllen und fleißig Ansitzleitern oder Kanzeln ausbessern, dann dürft ihr vielleicht mal einen Spießer oder Gabler schießen."
Es muss nichts schlechtes sein, wenn man einen Obulus entrichten muss, um einen Begehungsschein zu bekommen, doch einem anständigen Jäger geht es nicht hauptsächlich ums Geld.
Es hat schon seinen Grund, warum man drei volle Jahresjagdscheine gelöst haben muss, bevor man selbst ein Revier pachten darf. Seht diese Zeit einfach als "Lehrjahre", in denen ihr euch bewähren müsst und viel praktische Erfahrung sammeln könnt, um ein waidgerechter Jäger /Jägerin zu werden.

In Teil 3 geht's um die Möglichkeiten zur Fortbildung

Waidmannsheil 🌿
.
.
#jägerwerden #jagdausbildung
...

Sommerjagd, Stoppelfuchs, Dachs, Maiswache, Sauansitz und Rehbrunft ... Es bleibt spannend.
.
#reh #raubwild #sommer #august #blattzeit #hunt #jagd #waidwerk #jagdinbayern #jagdindeutschland #bayerischerjagdverband #dachs #schwarzwild

Sommerjagd, Stoppelfuchs, Dachs, Maiswache, Sauansitz und Rehbrunft ... Es bleibt spannend.
.
#reh #raubwild #sommer #august #blattzeit #hunt #jagd #waidwerk #jagdinbayern #jagdindeutschland #bayerischerjagdverband #dachs #schwarzwild
...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner